Anträge und Initiativen

(einfach auf die Zeile klicken und Ihr könnt den Antrag herunterladen)

Energiewende effizient vorantreiben – Braucht der Landkreis eine Energieagentur?
Wir wollen die Energiewende effizient vorantreiben und daher stellen wir den Prüfauftrag, ob die Gründung einer Energieagentur für den Landkreis, als effiziente und schlagkräftige Organisation, alle Aspekte der Energiewende bündeln und gezielt Privatpersonen, Unternehmen und Verwaltungen helfen kann, die Energiewende umfassend in ihren Prozessen und Vorhaben zu implementieren. (22.7.2022)

Frischer Wind für den Windkraftausbau
Wir müssen in den nächsten Jahren sowohl Photovoltaik und besonders die Windenergie voranbringen. Bei der Windenergie sind bisher erst zwei Anlagen und damit nur ein kleiner Bruchteil für die Erreichung von 100% erneuerbare Energien errichtet worden. Ein wichtiger Schritt für mehr Windenergieanlagen ist dabei die Fortschreibung bzw. Neuerstellung des Windpotentialgutachtens…. (23.5.2022)

Solaranlagenimpulse setzen!
Nach Energieeinsparung und effizienter Nutzung, muss die Energieversorgung schnellstmöglich auf regenerative Quellen, und hier vor allem Sonne und Wind, umgestellt werden.
Dazu brauchen wir brauchen deutlich mehr Solaranlagen auf Liegenschaften des Landkreises, Dächern, Fassaden und großen Parkplätzen. Zur notwendigen schnellen Umsetzung der Energiewende im Landkreis müssen zudem verstärkt PV-Freiflächenanlagen errichtet werden. Es gilt zu prüfen, ob auch geeignete Flächen in Landschaftsschutzgebieten in Frage kommen, diese jedoch im Landschaftsschutzgebiet verbleiben können. (9.3.2022)

Konzept und Maßnahmenkatalog zur Klimafolgenanpassung
Starkregen, Sturzfluten, steigende saisonale Temperaturen, Gewitter mit Hagel und Sturm nehmen zu. Wie soll der Landkreis Freising mit derartigen Klimaveränderungen umgehen oder gar Vorsorge treffen? (30.1.2022)

„Freising ist bunt“ – mehr Sichtbarkeit schaffen
Mehr Sichtbarkeit für die Themen der LGBTIQ-Community fordert die Kreistagsfraktion der GRÜNEN im Freisinger Kreistag. Dazu soll der Landkreis künftig jedes Jahr am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Transfeindlichkeit und dem Christopher Street Day in München, die Regenbogenfahne gemeinsam mit der Landkreisflagge vor dem Landratsamt hissen und im Landkreismagazin das Thema Vielfalt im Landkreis Freising beleuchten. (19.2.2021)

Resolution: Endgültiges Aus für die Dritte Start- und Landebahn am Flughafen München
Der Landkreis Freising fordert den Freistaat Bayern, die Bundesrepublik Deutschland sowie die Landeshauptstadt München als Gesellschafter der Flughafen München GmbH (FMG) und die FMG selbst auf, endgültig von den Plänen zum Bau einer dritten Start- und Landebahn am Flughafen München Abstand zu nehmen. (1.2.2021)

Untersuchung der Kreisliegenschaften bezüglich einer Eignung von Dächern, Fassaden und Parkplätzen für eine Solarenergienutzung
Die Solarstromerzeugung mittels Photovoltaik stellt einen wichtigen Baustein zur Verwirklichung der vom Kreistag Freising im Jahr 2007 mit sehr großer Mehrheit beschlossenen Energiewende dar und muss deswegen weiter und zügig ausgebaut werden. (4.1.2021)

Klimaschutzkonzept
Das Klimaschutzkonzept dient als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für zukünftige Klimaschutzaktivitäten, es soll den Klimaschutz als zentrale Querschnittsaufgabe nachhaltig im Landkreis Freising verankern. (4.1.2021)

Stabsstelle Klimaschutzmanagement
Auch wir im Landkreis Freising müssen ab sofort deutlich mehr als bisher im Bereich Klimaschutz und Energiewende unternehmen. Für diese deutliche Zunahme an Aufgaben muss die Verwaltung personell gestärkt werden. (4.1.2021)

Klimaschutzkonferenz 2021 
Zur Halbzeit des Umsetzungszeitraums soll die von uns beantragte Klimakonferenz im kommenden Jahr Akteur*innen aus dem ganzen Landkreis zusammenzubringen, um gemeinsam die notwendigen Schritte zu diskutieren und Wege aufzuzeigen, damit das Energiewendeziel im Landkreis Freising in Zusammenarbeit mit allen 24 Kommunen erreicht werden kann. (20.12.2020)

CO2 Ampeln und Lüftungsgeräte an Schulen
(9.8.2020)

Knotenpunkt FS44/FS45 Freising

Moria
Wenn es nach dem Willen der Grünen im Kreistag Freising geht, dann soll auch der Landkreis Freising seine Bereitschaft erklären, einen Teil dieser Menschen in Not aufzunehmen – so wie es bereits eine Vielzahl anderer Landkreise und Städte getan haben. (13.9.2020)

Bioessen
Ab dem Jahr 2021 sollen die regional verfügbaren Zutaten für Nahrungsmittel, die in Einrichtungen des Landkreises abgegeben werden, zu mindestens 50 % aus regionaler ökologischer Erzeugung (zertifiziert mit dem bayerischen Biosiegel) stammen.  Dies gilt insbesondere für alle Produkte tierischen Ursprungs wie Fleisch, Wurst, Milch, Eier usw. (12.8.2019)

Dienstwohnungen für Mitarbeiter*innen des Landkreises Freising (30.1.2017)
Keine Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit (17.6.2009)
Marketingkonzept zur Umsetzung der Energiewende (2.1.2009)
Installation von Fotovoltaikanlagen auf kreiseigenen Liegenschaften (26.1.2009)
Mitgliedschaft des Landkreises Freising beim Verein Stadtteilauto Freising e.V. (26.1.2009)
Armutsbericht für den Landkreis Freising (11/2008)
Stelle für eine/n Energiewendebeauftragte/n (15.9.2008)
Finanzielles Anreizsystem zur Energieeinsparung (11.9.2008)
Konzept zur energetischen Sanierung der kreiseigenen Liegenschaften (11.9.2008)
Untersuchung der Kreisliegenschaften bezüglich der Eignung der Dächer und Fassaden für die Fotovoltaiknutzung (15.7.2008)
Versorgung des Landkreises mit erneuerbaren Energien (20.11.2006)